Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Warum denn in die Ferne schweifen ...
Wetteraukreis - Bad Nauheim
Geschrieben von: Annelies Roth
am: Mittwoch, 02. Januar 2019 um 20:42 - Gelesen: 402 mal

 

 

Unsere Winterwanderung startet am Sonntag, den 27. Januar 2019, um 10 Uhr, an der Erich-Kästner-Schule, Seeweg 8, 61191 Rosbach-Rodheim. Auf Feld- und Wiesenwegen wandern wir durch das Naturschutzgebiet Alteberg zu einem kleinen Wäldchen. Sehr schnell treffen wir auf den Lutherweg, dem wir ein kleines Stück folgen. Unterwegs treffen wir auf den Angelteich von Petterweil und zwei Bänke, die mit einzigartigen Namen versehenen sind: „Ruh Dich aus-Bank“ und „Gott sei Dank-Bank“. Nun folgen wir einem befestigten Weg bis zum Ortsrand von Petterweil. Am Spielplatz vorbei führt der Weg durch die Felder zu einem kleinen Waldstück. Nach dessen Durchquerung sieht man schon Burgholzhausen. Wir durchschreiten den Ortskern, überqueren die S-Bahn-Brücke und kommen hinunter zu den Bahngeleisen. Entlang der Bahnstrecke wandern wir zurück nach Rodheim und zur Erich-Kästner-Schule.

Wanderstrecke: 14 km

Schwierigkeitsgrad: leicht 

 

Verbindliche Anmeldung bitte bei Anne Roth (Tel.: 06007-1861 oder per Email: anne.rodheim@t-online.de).

Neue Wanderfreunde sind immer herzlich willkommen!


Aktualisiert ( Mittwoch, 02. Januar 2019 um 20:43 )