Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Titelthema der aktuellen „Wachtturm-Ausgabe“: „Sind wir Gott wichtig?“
Wetteraukreis - Büdingen
Geschrieben von: Hans-Joachim Schalies
am: Mittwoch, 03. Oktober 2018 um 08:42 - Gelesen: 2356 mal

Wenn sich ein Unglück ereignet hat, fragt man sich manchmal: „Wo war Gott?“ oder man erlebt selbst etwas Schlimmes und fragt sich: „Bin ich Gott egal?“.

 Vielleicht findet man sich in den Worten von Sheila wieder, die in den USA lebt und in einer religiösen Familie aufwuchs. Sie sagt: „Schon als Kind interessierte ich mich für Gott, unseren Schöpfer. Aber ich fühlte mich ihm nie richtig nahe. Es kam mir so vor, als würde er mich nur aus der Ferne beobachten und ich wäre ihm nicht wirklich wichtig.“ Warum fühlte sie so? Sie erklärt: „In meiner Familie ereignete sich eine Tragödie nach der anderen und ich hatte nicht das Gefühl, dass Gott uns irgendwie hilft.“

 Manche glauben wie Sheila an einen allmächtigen Gott, fragen sich aber, ob er wirklich an ihnen als Person interessiert ist. Auch der gerechte Hiob glaubte an einen mächtigen, weisen Schöpfer und hatte ähnliche Zweifel (Hiob 2:3; 9:4). Ihn traf ein Unglückschlag nach dem anderen. In seiner aussichtslosen Situation fragte er Gott: „Weshalb verbirgst du dein Angesicht…und betrachtest mich als einen Feind von dir?“ (Hiob 13:24).

 Was sagt die Bibel? Ist Gott schuld daran, wenn etwas Schlimmes passiert? Sind ihm die Menschen und auch jeder Einzelne überhaupt wichtig? Woher wissen wir, ob er an uns ganz persönlich interessiert ist, uns versteht, mit uns mitfühlt und uns hilft?

 Die Artikel in der Wachtturm-Ausgabe untersuchen, wie sowohl die Schöpfung als auch die Bibel erkennen lassen, dass Gott etwas an den Menschen liegt (Römer 1:20). Je besser wir Gott durch die Bibel und die Schöpfung „kennengelernt haben“, desto deutlicher erkennen wir, wie er für uns sorgt (1. Johannes 2:3; 1. Petrus 5:7).

 Interessierte können sich die Wachtturm-Ausgabe von jedem Zeugen Jehovas, der an ihrer Tür vorspricht, geben lassen. Man kann diese aber auch an unseren Informationsständen und unseren Literaturtrolleys kostenfrei erhalten. Auch von unserer Website www.jw.org kann man sich diese herunterladen.

 

 

 


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
 
 
WetteraukreisALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein wetteraulokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseKreis Gießen

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 7430 Gäste online
Ein Angebot von:
Kreis-Anzeiger
Kreis Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Gießener Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community